Bei meinem Fotoprojekt SUBWAY STATION BERLIN geht es mir um die fotografische Dokumentation und Darstellung der Berliner U-Bahnhöfe. Dabei sehe ich die urbane Architektur nicht nur als Verkehrsknotenpunkte einer Millionenstadt, sondern viel mehr als Knotenpunkte einer temporären autonomen Zone. In der alle Gesellschaftsschichten Berlins vertreten sind.

Minnie the Moocher

Cab Calloway — Jazz [Apace] Disc 3

Listen

Cap Calloway - Minnie The Moocher

U-Bahnhof Dahlem-Dorf

Der U-Bahnhof Dahlem-Dorf ist ein Berliner U-Bahnhof der Linie U3 der Berliner U-Bahn im Ortsteil Dahlem des Bezirks Steglitz-Zehlendorf. Der Bahnhof ging wie die anderen Bahnhöfe der Wilmersdorf-Dahlemer-Schnellbahn am 12. Oktober 1913 in Betrieb. Der U-Bahnhof liegt an der Königin-Luise-Straße gegenüber dem Freilichtmuseum Domäne Dahlem. In unmittelbarer Nähe befinden sich einige Institute der Freien Universität Berlin sowie das Museumszentrum Berlin-Dahlem der Staatlichen Museen zu Berlin. Der U-Bahnhof ist als Einschnittbahnhof mit Mittelbahnsteig angelegt.

“Wenn du Menschen in Farbe fotografierst, dann fotografierst du Ihre Kleidung. Wenn du sie in Schwarz Weiß fotografierst, dann fotografierst du Ihre Seelen.”
— Ted Grant
by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich

Tiger Rag [Album Version]

Art Tatum — Jazz [Apace] Disc 3

Listen

Art Tatum - Tiger Rag

U-Bahnhof Cottbusser Platz

Der U-Bahnhof liegt südlich der Hellersdorfer Straße, die parallel zur Neubaustrecke der U5 verläuft, auf Höhe des gleichnamigen Platzes. Im Gegensatz zu den übrigen Bahnhöfen der Strecke liegt der Bahnhof nicht im Einschnitt sondern leicht überhöht. Über einen Fußgängertunnel besteht Zugang zur Hellersdorfer Straße nördlich sowie zur Carola-Neher-Straße und dem Auerbacher Ring südlich der Station. Der Bahnhof verfügt über einen Mittelbahnsteig, welcher auf der gesamten Länge von 110 Metern von einer zweireihigen Konstruktion überdacht wird. Der Zugang vom Fußgängertunnel zum Bahnsteig erfolgt über eine Treppe beziehungsweise über eine Rampe, welche sich leicht östlich zur Bahnsteigmitte versetzt befinden. Zwischen diesen befindet sich das Gebäude der Stationsaufsicht. Am westlichen Bahnhofsende befindet sich ein weiteres Funktionsgebäude. Aufbauten, Säulen sowie die Geländer sind in Braun lackiert.

“Die Blende einer Kamera und die Pupille sind nicht dazu da, Informationen hereinzulassen, sondern dazu, welche auszublenden.”
— K. C. Cole
by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich

Straight No Chaser

Buddy Rich — Jazz [Apace] Disc 3

Listen

Buddy Rich - Straight No Chaser

U-Bahnhof Bundestag

Der U-Bahnhof Bundestag ist eine Station der U-Bahnlinie 55 der Berliner U-Bahn, die am 8. August 2009 eröffnet wurde. Sie befindet sich im Berliner Regierungsviertel im Ortsteil Tiergarten des Bezirks Mitte, unmittelbar vor dem Paul-Löbe-Haus. Die Zugänge des Bahnhofs befinden sich an der Otto-von-Bismarck-Allee sowie an der Paul-Löbe-Allee. Die unterirdische Halle umfasst 3000 Quadratmeter und ist acht Meter hoch. Diese Halle wird von asymmetrisch angeordneten Säulen unterteilt. Im gesamten Bahnhofsbereich wurde nur polierter Sichtbeton verwendet. Es gibt weder Verkleidungen der Wände noch sonstige Ausschmückungen. Der Bahnhof wird teilweise mit Tageslicht beleuchtet, das durch verglaste Öffnungen in der Decke hineinfällt.

“Die Tatsache, daß Menschen mit zwei Augen, aber nur einem Mund geboren werden,
läßt darauf schließen, dass sie zweimal soviel sehen als reden sollten.”
— Marie Marquise de Svign
by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich by Tobias Puppich

Rhapsody in Blue

The Glenn Miller Orchestra — Jazz [Apace] Disc 3

Listen

Glenn Miller - Rhapsody in Blue